Dr.-Ing. Klaus Liedtke, Patentanwalt

Dr. Klaus Liedtke, geboren 1939, studierte an der Technischen Hochschule Ilmenau Gerätetechnik/Optik. Nach seinem Studium war er dort zunächst als wissenschaft­licher Assistent tätig und danach mehrere Jahre mit der Konstruktion und Entwick­lung von Relais-Technik befasst. Er promovierte an der Technischen Hochschule Ilmenau mit einer Arbeit zur Dimensionierung von elektromagnetischen Kreisen. Herr Dr. Liedtke absolvierte an der Humboldt-Universität Berlin die Ausbildung zum gewerblichen Rechtschutz und war später als Leiter der Patentabteilung der Tech­nischen Hochschule Ilmenau tätig, bevor er sich im Jahre 1991 als Patentanwalt in Erfurt niederließ.

 Zulassungen:Kanzlei-Schlüssel: E-Mail:
- Patentanwalt
- European Patent Attorney
- European Trademark Attorney



Schwerpunktmäßig ist Dr. Liedtke mit folgenden technischen Gebieten befasst:

- Elektromechanik
- Elektrotechnik
- Gerätetechnik
- Glas- und Keramiktechnik
- Maschinenbau
- Medizingerätetechnik
- Mikroelektronik
- Optik
- Sensortechnik


Er ist Mitglied der folgenden Organisationen:
VPP, INTA, Sächsischer Patentanwaltsverein,  EPI, Patentanwaltskammer


« zurück zur Übersicht